Center Hybrid Nanostructures

Auf Basis einer städtebaulichen Untersuchung vom Büro Reiner Becker Architekten BDA zur Erweiterung des Campus für Physik in Hamburg Bahrenfeld wird zurzeit der südliche Grundstücksbereich in Abstimmung mit DESY entwickelt. Das „Center for Hybrid Nanostructures“ (CHyN) ist der erste Neubau auf dem Campus Süd, dem ehemaligen Reemtsmagelände. 1. Preisträger des VOF-Verfahrens war das Büro Reiner Becker Architekten aus Berlin.

Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung von hybriden Nanostrukturen für die Analytik und Manipulation von biologischen Materialien und Systemen und weiteren Reinraumbereichen. Das Gebäude besteht aus verschiedenen Laboren auf ca. 220 m². Fertigstellung 1. Quartal 2017. Bausumme ca. 66,6 Mio. Euro.

CHN

  • — Leistungen —

    Baumanagement

  • — Bauherr —

    Freie und Hansestadt Hamburg 

  • — Architekt —

    Reiner Becker Architekten BDA, Berlin

  • — BGF —

    ca. 14.000m²

  • — Termine —

    Fertigstellung 2017

  • — Vergabeverfahren —

    Paketvergabe